Moien!

Gelungenes Galakonzert der Harmonie Municipale Péiténg

Photo: Sandra Weis

Am 18 Dezember 2021 fand in der gut besetzten Sporthalle Bim Diederich das jährliche GalaKonzert der Harmonie Municipale statt.

Nach einer kurzen Ansprache von Vize-Präsident Pierre FELTGEN welcher den abwesenden Präsidenten Tom GENOT vertrat, war es an die Harmonie des Jeunes die musikalische Eröffnung des Konzertes vorzunehmen.

Unter der Leitung von Philippe KAYL konnten die jungen Musikanten ihr ganzes Können unter Beweis stellen. Nach der Darbietung der Jugendkapelle wurden im Beisein von Bürgermeister Pierre MELINA und vom Vertreter des UGDA-Vorstands Herrn Roger ROULLING eine ganze Reihe Medaillen an diverse verdienstvolle Mitglieder der Harmonie des Jeunes sowie der Harmonie Municipale verliehen.

Nach dieser Ehrung war es dann an der Harmonie Municipale die unter der Leitung von David ASCANI mit der Britisch Folk Song Suite das eigentliche Konzert der Harmonie Municipale eröffnete. Es folgten weiter Stücke unter anderem Innuendo, Paladio sowie The Call of Christmas. Hervorzuheben bleibt das Stück Memory in welchem Bel-Marie LEMBELLA als Solistin auf dem Euphonium eine eindrucksvolle Darbietung ablieferte. Mit verschiedenen Weihnachtsliedern, die für die passende Festliche Stimmung sorgten, und gemeinsam von der Harmonie Municipale sowie der Harmonie des Jeunes vorgetragen wurden, wurde das Publikum vom Orchester verabschiedet. Durch das Programm führte wie gewohnt Marcel FEJEAN.

Photo: Sandra Weis